Schulung: Cassandra Betrieb

Cassandra ist eine skalierende NoSQL-Datenbank, die Konzepte von Key-Value-Stores mit Column Families mischt. Insbesondere für Cloud-basierte Architekturen mit hohen Skalierungsanforderungen bietet Apache Cassandra eine attraktive Persistenzlösung.

Schulungsziel

In dieser Schulung erlernen Sie die Installation, Konfiguration und den Betrieb von Apache Cassandra.

Zielgruppe

Systemadministratoren und alle, die ein Cassandra-Cluster verwalten und betreiben möchten.

Themen

Die im Rahmen der Schulung behandelten Inhalte schließen ein:

  • Einführung NoSQL und Apache Cassandra
    • Historie Datenbanken
    • Hintergrund - Cloudscale Big Data
    • CAP Theorem
    • ACID und BASE
    • Überblick verschiedener NoSQL Datenbanken
    • Positionierung Cassandra und Historie Apache Cassandra
  • Grundlagen von Apache Cassandra
    • Überblick Architektur
    • Überblick Datenmodellierung
    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Apache Cassandra und RDBMS
    • Einsatzbereiche von Cassandra
    • Installation Apache Cassandra und Nutzung des CLI
  • CQL: Cassandra Query Language
    • Vergleich von CQL und SQL
    • Einsatz von CQL zur Definition und Manipulation von Daten
  • Cassandra Aufbau und Architektur
    • Gossip Protokoll für Kommunikation
    • Paxos für Koordination
    • Coordinators und Partitoners
    • Konsistentes Hashing
    • Replikation und Strategien für Verfügbarkeit und Performance
    • Failure Detection, Hinted Handoff, Read Repair
    • Datenstrukturen: Bloom Filter, Merkle Bäume
    • Storage Service, SSTables, memtables, commit logs
    • SEDA (Staged Event driven Architecture), Thread pools
    • Compaction, Compressions, Caches
  • Konfiguration
    • Aufsetzen eines Clusters
    • Seed Nodes
    • Snitches
    • Konfiguraton von Nodes
    • Replikationsstrategien
  • Datenkonsistenz
    • Einführung und Motivation Konsistenz
    • Replication Factor, Quorum, Paxos
    • Konsistenzstufen für lesende und schreibende Zugriffe
    • Leichtgewichtige Transaktionen bei Cassandra
  • Monitoring
    • Log-Dateien
    • JMX
  • Administration
    • Wartung
    • Hinzufügen von Nodes
    • Umgang mit ausgefallenen Nodes
    • Upgrade
    • Backup und Recovery
    • Sizing
  • Performance-Tuning
    • Vorgehen
    • Caching
    • Tuning der JVM
    • Stress Tests
  • Security
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • Verschlüsselung
    • Absicherung von JMX

Erforderliche Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Systemadministration, Umgang mit der Kommandozeile.

Dauer

3 Tage.

Inhouse-Training oder Einzelcoaching gefällig?

Unsere Schulungen bieten wir selbstverständlich auch als Inhouse-Trainings vor Ort in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder als Einzelcoaching an - ideal, um in vertrauter Umgebung neues Wissen zu erwerben und bestehendes Wissen zu vertiefen. So können Sie auch gezielt Einfluss auf die Schwerpunkte des Trainings nehmen und die Gruppenzusammensetzung sowie Ihre Reisekosten optimieren.

Noch Fragen?

Sofern Sie Fragen zu einer Schulung haben und weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot wünschen, kontaktieren Sie uns gerne für weitere Details.